Zoohaus Zbinden
Hauptstrasse 17
2542 Pieterlen, Schweiz

E-Maill: info@zoozbinden.ch
Tel: 032 652 96 56
Fax: 032 652 96 57

Terraristik


"Faszination Terrarium"

Durch fach- und artgerechte Einrichtung von Terrarien, in denen die Tiere gehalten, gepflegt und gezüchtet werden, ist es möglich, ein kleines Stück Natur in seine eigenen vier Wände zu integrieren.

Planung und Ausstattung des Terrariums, sowie den Erhalt und Pflege der darin gehaltenen Tiere, sind das *a und o" für eine artgerechte Haltung. Darum ist fachkundige Literatur und Beratung, bei einem anfangs know-how, nicht wegzudenken.

Ein guter Terrarianer, setzt sich stets mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Verhaltensweisen seiner Tiere auseinander.

 

Artenschutzrechtlichen Vorschriften

 

Die Haltung von Terrarientieren ist überaus anspruchsvoll und unterliegt teilweise einer Bewilligungspflicht (Art. 89 TSchV). Viele Reptilien und Amphibien sind in ihrer Heimat vom Aussterben bedroht, haben einen geschützten Status nach dem Artenschutzrecht und dürfen nur unter bestimmten Auflagen gehalten werden oder sind meldepflichtig bei der zuständigen Behörde. Züchter solcher Tiere tragen somit auch einen Teil zum Artenschutz bei, indem sie durch Nachzuchten die betreffende Art wieder aufrechterhalten und somit ein Aussterben verhindern. Der Vollzug des Artenschutzes wird durch das Washingtoner Artenschutzabkommen CITES (Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora) geregelt.